Vereinsheim

Vereinsgelände

follow site  

Seitdem die ehemalige Breitenthaler Schule als Gemeinschaftshaus genutzt wird, pachtet auch der TuS Breitenthal/Oberhosenbach diese Räumlichkeiten. 1990 wurde es von der Ortsgemeinde Breitenthal umgebaut. Es entstanden zwei Gasträume, eine große Gastwirtschaft mit gemütlicher Theke, moderner Küche und angrenzendem Saal.

Hierhin verschlägt es Aktive und Zuschauer nach den Heimspielen. Der „Jugo-slawenraum“ (In den sechziger Jahren wohnten hier einige jugoslawische Waldarbeiter) wird als kleines Sportlerheim, nach den Trainingseinheiten sowie als Jugend raum genutzt. Im Sommer lässt man das Spiel meist am Sportplatz ausklingen.

follow

Der TuS Breitenthal/Oberhosenbach verfügt auch über drei Sportanlagen. Der Hauptplatz am Ortsrand von Breitenthal wird für den Spielbetrieb genutzt. Der Trainingsplatz am Herrsteiner Weg besitzt ebenfalls eine Flutlichtanlage und hat auch schon als Ausweichplatz gedient. Der Trainingsplatz oberhalb des Sportplatzes dient als Ausweichtrainingsplatz und zur Ausrichtung des jährlich stattfindenden Vereinsturniers. Dieser Platz wurde 2009 komplett saniert und steht als Kleinfeld-Hartplatz zur Verfügung.